Kontakt
Andreas Henseler
Servatiusstraße 132
53175 Bonn-Friesdorf
Homepage:www.fliesenhenseler.de
Telefon:0151 62615802

ARDEX FLEXBONE

Knochen­struktur: Die neue Form der Sicherheit

Firmenlogo

Ob gerissene Estriche, Holzböden oder alte Farbanstriche: Das Verbund-Entkopplungssystem ARDEX FLEXBONE schützt Keramik- und Natursteinbeläge auch langfristig. Dafür sorgt die patentierte Knochenstruktur, der das Produkt seinen Namen verdankt. Durch die hohe Haftscherfestigkeit gilt das selbst für XXL-Formate und bei hoher Belastung.

Das Problem bei kritischen Untergründen: Es bilden sich Spannungen – und das kann zu Schäden an den darauf verlegten Fliesen oder Natur­steinen führen. ARDEX FLEXBONE verhindert genau das. „Durch diese Entkopplungs­matte gelangen die Bewegungen nicht zum Belag. Denn die ‚Knochen‘ nehmen Verformungen auf und machen sie unschädlich“, erklärt Ardex-Produkt­manager Rayc Wulst. „Insgesamt nimmt die Ent­kopplungs­matte dreimal mehr Bewegungen auf als vergleich­bare Produkte.“ Ein weiterer Sicherheits­faktor ist das auf der Unterseite aufkaschierte Dampf­druck-Ausgleichs­vlies. Es verteilt Restfeuchte aus dem Untergrund gleichmäßig.

„Knochen“ schnell ausspachteln

Zusätzlich lässt sich ARDEX FLEXBONE besonders schnell und kräfte­schonend verarbeiten. Auch das liegt an der Knochen­struktur. „Der Klebemörtel verteilt sich hier einfach optimal. Die Matte kann im Prinzip mit einem Schwung ausgespachtelt werden. Das geht bis zu 30 Prozent schneller als bei vergleichbaren Systemen“, so Wulst weiter. Entwickelt wurde FLEXBONE von Gutjahr Systemtechnik, einem Unternehmen der Ardex-Gruppe.

ARDEX FLEXBONE

Schutz für Keramik- und Naturstein­beläge durch das Verbund-Entkop­plungs­system ARDEX FLEXBONE.

ARDEX FLEXBONE Produktfoto
ARDEX FLEXBONE Produktfoto
ARDEX FLEXBONE Produktfoto

ARDEX FLEXBONE im Überblick

  • ARDEX FLEXBONE ist ein hochleistungsfähiges Verbund-Entkopplungssystem für die Verlegung großformatiger oder hochbelasteter Beläge auf kritischen Untergründen. In Nassräumen ist das System zudem als Verbundabdichtung einsetzbar.
  • Dank seiner patentierten Knochenstruktur ist es besonders flexibel. Starke Bewegungen kritischer Untergründe und hohe dynamische Kräfte von oben werden neutralisiert.
  • Das auf der Unterseite aufkaschierte Dampfdruck-Ausgleichsvlies verteilt Restfeuchte aus dem Untergrund gleichmäßig.
  • Die GripLock-Technologie sorgt für eine ideale Verkrallung des Klebers mit der Entkopplungsmatte. Das bedeutet sehr gute Haftzugwerte.
  • Die Knochenstruktur lässt sich mit einem Wisch ausspachteln.
  • ARDEX FLEXBONE ist mit Ardex-Bodenspachtelmassen und anderen Produkten kompatibel (Ardex-Aufbauempfehlung).
  • Ardex bietet eine 10-jährige Systemgewährleistung auf den Aufbau mit FLEXBONE.

Quelle: ARDEX GmbH

Weitere Informationen

ARDEX FLEXBONE
ARDEX FLEXBONE Produktfoto
Zum Seitenanfang